Im Rahmen von Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln legen die Kreuzfahrtschiffe auch in Santa Cruz de La Palma an. Meistens beinhalten die angebotenen Kreuzfahrten die Besuche des gesamten kanarischen Archipels sowie der Mittelmeerinsel Madeira. Den Reisenden steht in der Regel auf La Palma ein Tag zur Verfügung. Dabei gibt es fakultativ einige Ausflugspakete zur Inselerkundung. Wer den Tag nicht auf eigene Faust in der Hauptstadt Santa Cruz verbringen möchte, kann einen Ausflug in den Nationalpark Caldera de Taburiente unternehmen oder bei einem anderen Ausflugspaket die Vulkane La Palmas entdecken. Üblicherweise bieten die Reedereien auch Rundfahrten über die gesamte Insel an.

Von Barcelona aus zu den Kanaren

Es gibt diverse Kreuzfahrtschiffe, die Rundfahrten zwischen den Kanarischen Inseln im Programm haben. Unter anderen legt auch die AIDASol regelmäßig in La Palmas Hauptstadt an. Viele der Kreuzfahrten starten von Barcelona vom spanischen Festland aus nach La Palma und den anderen Inseln des Archipels.

Be Sociable, Share!